Focusing Newsletter Oktober 2016

Sie erhalten diesen Newsletter, wenn Sie…
…sich eingetragen haben in die Mailing- Liste,
… Mitglied der DFG-Deutschen Focusing Gesellschaft e.V. sind
… TeilnehmerIn an Fort-und Weiterbildungskursen von DFG-anerkannten Trägern sind.
Sie können sich einfach abmelden, wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen wollen: hier klicken

  1. Focusing Kontakte Tag 2016 in Schutterwald bei Offenburg:
    Dieses regelmäßige Treffen von Focusing-Interessierten findet in diesem Jahr am 22. Oktober in Schutterwald bei Offenburg statt. In entspannter Atmosphäre können Kontakte geknüpft, Informationen ausgetauscht und Workshopeinheiten aus Arbeitsbereichen der Teilnehmenden besucht werden. Eigene Beiträge können noch eingereicht werden. Anmeldung und weitere Infos auf der Homepage
  2. Welt Zuhör Tag / World Day of Listening (WDoL) am 21. 10. 2016 – weltweit
    Während der letzten International Focusing Conference im Juli 2016 in Cambridge (UK) hat sich eine Initiativgruppe gebildet, die zur Verbesserung der menschlichen Lebensbedingungen auf der Welt beitragen will durch einfache, absichtslose Beziehungsangebote des Zuhörens im Alltag. Die erste weltweite Initiative läuft am 21. Oktober 2016, die OrganisatorInnen, u.a. Greg Madison, stellen mittlerweile eine Fülle von Ideen und Materialien im Internet für Initiativen vor Ort zur Verfügung.
    Eine deutschsprachige Einführung und Anleitung gibt es hier
    Weitere Infos auf Facebook und auf der Homepage
  3. Focusing Weiterbildungen
    1. Focusing Aufbaukurs 2016/17 startet am 21./22. Oktober 2016 Infos und Anmeldung
    2. Focusing Basistraining Winterkurs 2017. Start: 27./28. Januar 2017
      Das neue Focusing-Kursprogramm 2017 steht jetzt auf der Homepage. Auch in Zukunft können mit dem Focusing Basistraining und der Aufbaustufe Focusing (DFG) gleichzeitig die Inhalte der GwG- Weiterbildung Personzentrierte Beratung, Modul 1, nachgewiesen und anerkannt werden. Infos und Anmeldung hier
  4. Neuerscheinung: Eine anschauliche, persönlich geschriebene Einführung in Grundlagen des Focusing und einige Anwendungsfelder:
    Christine LeCoutre, (2016) Focusing zum Ausprobieren. München: Ernst-Reinhardt Verlag
    Weblink
  5. Anfrage Claudia Hablützel, Studierende in einem Masterstudiengang Musiktherapie, sucht KollegInnen, die Focusing und Musiktherapie kombinieren.
    Kontaktaufnahme: claudia.habluetzel@musiktherapie-bodensee.ch

V.i.S.P H.J. Feuerstein, Vorstand Deutsche Focusing Geselllschaft e.V.